<   Inhaltsverzeichnis Unterricht Startseite Galerieseiten Impressum Holzbild oder Intarsie ?   >    
 
 

Malunterricht - Aquarellieren - Bereich Neuss

 

 

 



Unterricht und Kurse


Zeichnen

Malen


Einzel- u.
Gruppenunterricht

Preise


Kontakt

 

 

 

Die Künstlerin


Galerie Holzbilder

Lebendige Schöpfung

Landleben

Christlich-Kontemplatives

Landschaften, Architektur


Galerie Aquarelle

Unterwasser-Welten


Kunstobjekte

Einrichtungs-Ideen

 

 

 


Inhaltsverzeichnis


Intarsie  Fragen

Intarsie  Mail schreiben


Partner-Seiten







© 2015 by  A. Hertel

 
     

 

Spannende Vielfalt

Aquarellfarben sind wasserlöslich und transparent. Die verschiedenen, meist hoch pigmentierten Farben lassen sich hervorragend kombinieren und bilden je nach Technik einzigartige Verläufe. Das Erlernen des vielseitigen Umgangs mit Aquarellkarton und Farben ist gar nicht so schwierig.
  Aquarell Äpfel-Stilleben  

 

Gestaltungsfreiräume mit verschiedenen Techniken

In meinem Unterricht erlernen Sie die Grundlagen Schritt für Schritt, z.B. das Lavieren, Lasieren und Granulieren. (Lavieren: Farbverlauf, Nass-in-Nass-Technik / Lasieren: schichtweises Auftragen dünner Farbschichten / Granulieren: gesättigte Farbe wird mit trockenem Pinsel aufgetragen).

Entgegen landläufiger Auffassung ist ein relativ kontrolliertes Arbeiten möglich (Lasieren), vor allem, wenn eine gute Vorskizze vorhanden ist. Spannend wird es jedoch erst durch die Arbeit mit dem "kontrollierten Zufall": beeindruckende Farbverläufe lassen echte Unikate entstehen.
 
   

 

  Aquarell Hagebuttenblüte   Aquarell Rose  

 

     

 

Bildmotiv und Schwierigkeitsgrad

Die Auswahl des Bildmotives spielt natürlich für den Schwierigkeitsgrad
eine entscheidende Rolle. Die Rose (oben) erfordert mehr Aufwand (und gestalterisches Können) als die Hagebuttenblüte. Je nach Interesse können Sie eher gegenständlich arbeiten oder statt dessen einfach mit Farben gestalten und experimentieren. Für die Ausführung von Natur-
und Landschaftsmotiven mit großer Bildtiefe können z.B. Kombinationen unterschiedlicher Techniken sinnvoll sein. Das Landschaftsaquarell unten entstand als Kombination von Nass-in-Nass- und Farbverlaufs-Technik,
die Blatt- und Getreidestudien sind lasierend mit kontrollierten Verläufen auf hellen Vorzeichnungen ausgeführt.
Ich bin freischaffende Künstlerin und ausgebildete Bauzeichnerin und stelle beide Qualifikationen und meine pädagogischen Fähigkeiten zur Verfügung.
 

 

 

 

 

Landschaft bei wechselhaftem Wetter

 

 

 

 

 

Brombeeren-Studie   Getreide-Studie   Blätter-Studie

 

 

 

Zeichenunterricht

zur  Galerie

zur  Unterrichts-Übersicht  >